Sie sind hier: Wahlkampf  Programm

Am 14.3.2021 wird der Ortsbeirat Wiesbaden Mitte neu gewählt.

 

Unser Programm für die Wahlperiode 2021 - 2026:

Wir haben uns einiges vorgenommen:

Leben in Mitte
Unser Ortsbezirk stellt als City einen wertvollen Anziehungspunkt der Stadt dar, der die BewohnerInnen zum Leben und Erleben einladen soll.

Mobilität aller Menschen
Es braucht Platz für viele Fußgänger und die zunehmende Zahl an Fahrradfahrern genauso wie für andere Formen der Mobilität.

Bezahlbarer Wohnraum
im Herzen der Stadt erhalten und ausbauen.

Durchgangsverkehr verringern
und mehr gemeinschaftliches Leben auf allen Straßen, Gassen und Plätzen ermöglichen.

Wir wollen eine lebendige Stadtmitte
mit Raum für Leben und Begegnung für Jung und Alt.

Aktiv in Mitte
Wir wollen mehr Sportmöglichkeiten in Mitte: kleine Fußballtore, Basketballkörbe, Tischtennisplatten – all das bringt Menschen in Bewegung und schafft Raum für neue Begegnungen. Wo Leben ist, da ist Bewegung und wo Bewegung ist, da ist Leben.

Wirtschaftsfaktor Mitte
Wir wollen attraktive Standorte für Gewerbetreibende und ihr tagtägliches Geschäft. Die Innenstadt ist zentraler Ort der Begegnung – Mitte steht für den Wiesbadener Lifestyle. Vom Wochenmarkt über die Einkaufspassage bis zur vielfältigen Gastronomie sorgen alle für ein echtes Stück Lebensqualität.
Wir fordern eine Umgestaltung der Schwalbacher Straße. Breite Straßen bieten viel mehr Potenzial wie der Ku’damm in Berlin zeigt. Diese Zugkraft für den Handel in Mitte muss genutzt werden.

Familien in Mitte
Wir wollen sichere und saubere Spielplätze. Deswegen verlangen wir sanitäre Anlagen und Spielplatzwärter auf allen Spielplätzen. Außerdem fordern wir die Umgestaltung des Anmeldesystems für die Kinderbetreuung „Wikita“ in ein Anmelde- und Vergabesystem.

Kultur in Mitte
Wir fordern die Wiederbelebung des „Walhalla“ mit angemessener Nutzung. Daneben wollen wir Künstler in Mitte eine Heimat und Spielstätte bieten. Sie bereichern das alltägliche Leben in unserem Stadtbezirk.

Einzelhandel in Mitte
Wir fordern für die brachliegende City Passage eine zügige Suche nach einem Partner für die Entwicklung. Außerdem muss das städtebauliche Konzept der Querung durch die Citypassage unbedingt weiterverfolgt werden. Für die Neugestaltung muss der Grundsatz: Kein Neubau in Mitte ohne Wohnungsanteil!

Atmen in Mitte
Wir fordern ein luftiges Grünflächenkonzept für die Adolfsallee. Die zu dicht gepflanzten Bäume führen dazu, dass auf dem Mittelstreifen kaum Grün zu finden ist. Uns ist es wichtig, dass allen dort ansässigen Gastronomen eine Außenbewirtschaftung ermöglicht wird.

Helfen Sie uns, dass wir diese Programmpunkte umsetzen können:

Geben Sie uns für unsere Ziele am 14. März oder in der Briefwahl ab dem 1. Februar Ihre Stimme!

 
© CDU Wiesbaden-Mitte